Auf unseren Webseiten teilen wir Tipps und Anregungen zur Behandlung eines Tennisarmes.

Wohl jeder Betroffene weiß, wie schwierig es sein kann an die richtigen Informationen zu gelangen – von 10 „Experten“ erhält man oft 10 verschiedene Ratschläge.

Diese Odyssee möchten wir Ihnen ersparen, denn tatsächlich gibt es Wege mit denen Sie die Schmerzen im Ellenbogen ein für alle mal (und auf völlig natürliche Art) verbannen.

Persönliche Note des Autors:

  • „Meine eigene Leidensgeschichte zog sich über 14 Monate hin! Während dieser Zeit wurde ich nicht nur von Arzt zu Arzt geschickt und habe am eigenen Leib über die Nutzlosigkeit von Kortison-Behandlungen, Ultraschall-Therapie sowie Medikamenten, wie Antiphlogistika, Ibuprofen, Felbinac oder Diclofenac erfahren, sondern gelangte sogar mehrfach an den Punkt der völligen Bewegungsunfähigkeit.
  • Den Fehler mich zu einer Operation überzeugen zu lassen, machte ich glücklicherweise nicht. Hier bin ich noch heute denjenigen Menschen dankbar die mir ihre Erfahrungen zuteil werden ließen und mich ausdrücklich vor relativ hohen Risiken massiver Gefühlsstörungen, Hautnekrosen, Nervenschmerzen sowie Narbenwucherung warnten.
  • Erst als ich mich genauer mit natürlicher Bewegungstherapie, RSI und Triggerpunkt-massagen befasste, begann alles mehr Sinn zu machen. Die erstaunliche Effizienz von Selbsthilfemethoden und hausmittelähnlichen Herangehensweisen (einschließlich Stretching, Durchblutungsanregung u. sogar Ernährung) wird von der konventionellen Ärzteschaft offenbar unterschätzt bzw. unterdrückt.

autorenpicDiese Informationen jedoch sind wahres Gold wert und in der Lage sehr viel Geld, Zeit und Schmerzen zu (er-)sparen. Ich freue mich darauf Ihnen mit erprobten und wertvollen Inhalten weiterhelfen zu können – schnell werden auch Sie das ganz natürliche Vorgehen meiner Philosophie zu schätzen wissen…““
Thomas Kahlberg, Gründer

Wir hoffen auf dieser Webseite einige wertvolle Informationen sowie Empfehlungen für Sie zusammentragen zu können. Mit den Qualen eines Tennisarmes muss sich niemand abfinden.

Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht an die Email Adresse kontakt@tennisarm-behandlung.de

Beste Grüße,

Das Team von tennisarm-behandlung.de